Handlungsschritt III: Lernsituation planen

  Baustein III.5: Methoden auswählen


Nachdem Sie die Inhalte, zu fördernden Kompetenzen und den Titel der Lernsituation festgelegt haben, starten Sie nun mit der konkreten Unterrichtsablaufplanung und der Auswahl von Methoden.

 

 
Ziel Vorgehensweise und Ergebnis

In der Lernsituation kommen Methoden zum Einsatz, welche einerseits eine Nähe zu den Inhalten und zu fördernden Kompetenzen aufweisen und andererseits mit den unterrichtenden Lehrerpersönlichkeiten in Einklang stehen.





Je nach Zielsetzung und Einsatzmöglichkeiten der verschiedenen Methoden wählen Sie diejenigen Methoden aus, mit denen Sie den Kompetenzzuwachs der Lernenden in besonderer Weise unterstützen. Dabei orientieren Sie sich an der Systematisierung der Methoden (z.B. Methoden zur Wahrnehmung, Methoden zum Erfahrungsaustausch, …). Alle ausgewählten Methoden sollten für Sie als Lehrende vorstellbar und handhabbar sein, so dass Sie in Ihrer Lehrerrolle authentisch bleiben.

Hinweis

Die Arbeitshilfe schlägt unterschiedliche Kategorien von Methoden vor und listet zu jeder Kategorie einige Beispiele auf. Erweitern Sie diese Auflistung um Methoden aus Ihrem eigenen Erfahrungsschatz bzw. aus der Literatur.
Entdecken Sie gemeinsam mit Ihren Lernenden die Freude am Erproben bisher unbekannter Methoden.

Die Bausteine III.5 (Methoden auswählen) und III.6 (Unterrichtsablaufplan erstellen) erfolgen in der Regel parallel. Sie werden hier nur zur besseren Verständlichkeit getrennt dargestellt.


Startseite

Download








 Zum Seitenanfang    © BMFSFJ

Impressum