Didaktischer Kommentar zur Lerneinheit III: Lebensäußerungen als Bedürfnisse einschätzen


Schritte im Reflexionszyklus

Handlung – Rückschau auf die Handlung –
Bewusstwerden wesentlicher Aspekte
Finden alternativer Handlungsverfahren – Ausprobieren

Kompetenzen

Fachkompetenz:

  • Psychische Bedürfnisse von Menschen mit Demenz wahrnehmen, beobachten und erfassen
  • Psychische Bedürfnisse von Menschen mit Demenz beim Essen und Trinken beobachten und berücksichtigen

Personalkompetenz:

  • Bedürfnisse als Ressourcen wahrnehmen

Sozialkompetenz:

  • Sich in die Lebenswelt eines anderen Menschen hineinversetzen
  • Für die Deutungs- und Erklärungsmuster anderer offen sein

Methodenkompetenz:

  • Informationen strukturieren, visualisieren, systematisieren
  • Informationen zielgerichtet an andere weitergeben

Mögliche Verortung im Gesetz

Lernfeld 1.3:
Alte Menschen personen- und situationsbezogen pflegen

  • Pflege dementer und gerontopsychiatrisch veränderter alter Menschen

Inhalte der Lerneinheit

  • Lebenswelt eines Menschen mit Demenz
  • Zentrale psychische Bedürfnisse von Menschen mit Demenz (Liebe, Trost, Primäre Bindung, Einbeziehung, Beschäftigung, Identität) nach Tom Kitwood (2000)
  • Psychische Bedürfnisse in Bezug auf die Lebensaktivität Essen und Trinken

Methoden

Exemplarisches Lernen

Die Lernenden informieren sich über die zentralen psychischen Bedürfnisse von Menschen mit Demenz und übertragen ihre Erkenntnisse auf die Lebensaktivität Essen und Trinken

Anforderungen an Lehrende

  • Lernende beim Gruppenpuzzle beobachten und angemessen unterstützen, so dass sie weder überfordert noch unterfordert sind
  • Gesamtergebnisse so zusammenfassen, dass Wesentliches deutlich wird

Anforderungen an
Lernende

  • sich in die Lebenswelt eines anderen Menschen hineinversetzen
  • Informationen fachlich richtig, vollständig und zielgerichtet an andere weitergeben
  • vorgegebene Arbeitszeiten und festgelegte Regeln einhalten

Stundenzahl

335 Minuten = ca. 7,5 Unterrichtsstunden


Startseite

Download











 Zum Seitenanfang    © BMFSFJ

Impressum